Datum/Uhrzeit Kurs am - 13.09.2017
17:30 Uhr

Preis: 34,00 €
Plätze: 13
Kursdauer cirka 2 Stunden
– das ist wie „Essen gehen“ – nur noch viel besser, weil Sie unter unserer Anleitung und mit unserer Hilfe Ihr eigenes Dinner zubereiten.Heute Abend trifft Indien auf Arabien, beide zusammen wiederum auf Ostafrika – will heißen, Sie sind kulinarisch in Tansania, genau genommen auf Sansibar angekommen.
Wir kochen
(Schön) scharfes Curry von zarter Perlhuhnbrust
mit Kokosmilch, Süßkartoffeln und Erdnüssen
Pakchoi und Möhren
dazu Basmati-Reis

Eigentlich ist das Perlhuhn ein Wildgeflügel, hier in Europa ist es aus der freien Wildbahn komplett verschwunden, in Tansania haben wir es dann entdeckt.Das Gericht des heutigen Abends ist keineswegs höllisch scharf, aber schön pikant abgeschmeckt, natürlich mit den Gewürzen Sansibars. Bei dieser Gelegenheit lohnt sich ein Erfahrungsaustausch, wo in Hannover man am besten welche Gewürze, Aromen, und Gemüse bekommt.In Punkto Garmethoden setzen wir uns über die tansanianischen Gewohnheiten hinweg, wir garen heute schnell, sogar ein bisschen hektisch, im Wok. Dann bleiben die Gemüse knackig und das Fleisch schön zart.

Selbstverständlich können Sie auch alle anderen Fragen zu Ihren alltäglichen Küchenproblemen loswerden. Wir wissen auf ( fast) alles eine Antwort.

Nachdem Sie ungefähr eine Stunde geschnitten, gebraten und gebacken haben, setzen Sie sich an einen hübsch gedeckten Tisch und genießen Ihr eigenes Werk.

Während der Arbeit und auch beim Essen können Sie sich vom Saft und Mineralwasser bedienen, so oft Sie mögen, zum Essen schenken wir ein Glas guten Wein aus und hinterher bekommen Sie Kaffee, Espresso oder Cappuccino.

Der Abwasch bleibt unser Geheimnis, damit haben Sie nichts zu tun.

Die Rezepturen und Arbeitsschritte bekommen Sie selbstverständlich mit nach Hause, so dass Sie das heute bei uns zubereitete Essen jederzeit für Ihre Freunde oder Familie wiederholen können.

Kursgebühr inkl. Ware und Getränke

Anmeldung

Keine Buchung möglich!